deDeutsch
Schrift vergrössern
Schrift verkleinern

LÜT UM MI UME HA, WO ZU MIR LUEGE

BETREUTES WOHNEN

Sozial, psychisch oder geistig beeinträchtige Menschen haben spezielle Bedürfnisse, aber auch ganz selbstverständliche: Sie schätzen ein Leben im eigenen Rhythmus, möchten Anerkennung und Wertschätzung spüren. Die Stiftung Lebensart begleitet im betreuten Wohnen den Alltag und konzentriert sich auf eine psychosoziale Unterstützung.

Auch wer psychisch oder sozial beeinträchtigt ist, wünscht sich eine gewisse Normalität und seinen Platz in der Gesellschaft. Klare, wiederkehrende Tagesstrukturen helfen auf dem Weg zu diesem Ziel und bieten Halt. Ein Lebensraum mit angepassten Rahmenbedingungen kann die psychosoziale Entwicklung von Menschen positiv beeinflussen.

«Ich sitze gerne unter der Pergola und geniesse nach dem Feierabend ein Bierchen oder Tee.»
Bewohner Birkenhaus

Individuelle Begleitung und Förderung

Wir respektieren die persönlichen Grenzen jedes einzelnen und versuchen gleichzeitig, persönliches Potenzial in der aktivierenden Betreuung zu erweitern. Wir hören zu und bleiben mit den Menschen im Gespräch, was die persönliche Entwicklung fördert.

Alle Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse an ihren Wohn- und Lebensraum. Wir erfassen die Menschen in der Gesamtheit ihrer Persönlichkeit, um sie bestmöglich zu begleiten und zu fördern. Eine geistige Beeinträchtigung schliesst den Wunsch nicht aus, sein Leben so weit als möglich selbstbestimmt zu führen. Deshalb legen wir Wert darauf, unsere Bewohner*innen im betreuten Wohnen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Ressourcen zu begleiten. Wir unterstützen sie in ihrer Persönlichkeitsentfaltung, ohne sie einzuschränken. Damit soll ihnen der Umgang mit sich selbst und dem Umfeld leichter fallen. Soziale Bindungen und Vertrauensverhältnisse mit ausgewählten Bezugspersonen schaffen Sicherheit und Verlässlichkeit. Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist uns wichtig und für die Betreuung eine wertvolle Unterstützung.

Was bieten wir den Menschen?

  • Vielfältiges, organisiertes Tagesprogramm
  • Soziales Lernen in der Wohngemeinschaft
  • Bedürfnisorientierte Arbeitsmöglichkeiten an angepassten Arbeitsplätzen zum Beispiel in der Gastronomie, Handwerk oder Landwirtschaft
  • Vielfältige Freizeitgestaltung mit zahlreichen Aktivitäten drinnen und draussen und Veranstaltungen
  • Schöne Gemeinschaftsräume und verschiedene Rückzugsmöglichkeiten

Was bietet das neue Zuhause?

  • Pädagogische Arbeit nach dem Normalisierungsprinzip
  • Offene Wohngruppen mit Einer- und Zweierzimmern
  • Gemeinschaftsraum für soziale Kontakte, Rückzugsmöglichkeiten
  • Schnupperaufenthalt von zwei Wochen
  • Betreuung rund um die Uhr, an jedem Wochentag

TARIFE & PREISE

Die Tarife und Preise finden Sie hier.

Anmeldung

Hier finden Sie alle Unterlagen und Anmeldeformulare.

freie plätze

Wir haben freie Plätze. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Klientendienst

Angebot folgender Standorte